Trainingslager Finale Ligure

In der ersten Septemberwoche fuhren 4 Athletinnen (Babsi, Jana, Jana, Hannah) mit Trainer Dalton und Betreuerin Laura nach Finale Ligure. Sie verbrachten eine wundervolle Woche mit gaaanz viel klettern und zwei Strand Tagen. Jeden Tag waren wir sie einem anderen interessanten Klettergebiet. Die Seele so richtig baumeln lassen und dann noch einige Längen klettern war das Motto. Es wurden viele Routen von 5a bis 7b geklettert, genauer gesagt konnten wir zu sechst weit über 280 Routen klettern. Untergebracht waren wir in Noli in einem am Berg gelegenen Ferienhaus. 

Babsi konnte am letzten Tag kurz vor dem heimfahren, ihre erste 7a klettern. Die ganze Woche versuchte sie verschiedene 7a’s und keine ging ihr auf. Am letzten Tag war es dann soweit, nach dem Durchstieg war es um sie geschehen und die Tränen rannen ihr über die Wange.

Einige Bilder wurden selbstverständlich auch gemacht.